Zauber der Rauhnächte

Die Rauhnächte zu zelebrieren hatte bereits bei unseren Vorfahren eine lange Tradition. In den letzten Tagen des Jahres bricht die Zeit "außerhalb der Zeit" an.

Es sind mystische Tage, welche von besonderen Energien begleitet werden. Sie laden uns dazu ein, in unserem Herzen eine tiefe Ruhe zu finden und uns selbst wieder mehr wahrzunehmen.

In dieser "Schwellenzeit" sind die Tore zur unsichtbaren Welt geöffnet und eine Rückverbindung zu unseren Ahnen leichter als sonst möglich. Darum bieten sich diese Tage ganz besonders für Stille und inneren Rückzug an. Beispielsweise um Rückschau zu halten auf das zurückliegende Jahr, um Dankbarkeit zu üben und Altes loszulassen. Es ist eine Zeit, in der wir uns bewusst mit diesen besonderen Energien verbinden können, um Inspiration und Antworten in uns zu finden.

Gemeinsam mit euch, möchten wir uns auf diese magische und kraftvolle Zeit einstimmen. Wir werden an diesem Tag auf die Bedeutung der Rauhnächte eingehen, werden wundervolle Rituale durchführen und Tipps zum Räuchern geben. Außerdem wollen wir gemeinsam Impulse setzen für das neue Jahr und ein positives Energiefeld aufbauen, um einen Boden für Wachstum zu schaffen.

Wenn das Wetter mitspielt, beenden wir das Halbtagesseminar mit einem kraftvollen Feuerritual.

Wir freuen uns auf euch!

Christine Bieber und Susann Möbius

 

ORGANISATORISCHES:

Samstag, 08.12.2019 von 14.00 Uhr bis  ca. 18.00 Uhr

Ort: Seminarzentrum Hausham, Dr. Franz Langeckerstr. 26, 83734 Hausham

Seminarpreis € 89,- inkl. Mwst 

Getränke (Wasser, Tee, Kaffee) sowie Snacks stehen für jeden Teilnehmer in den Kaffeepausen kostenfrei zur Verfügung. 


Zauber der Rauhnächte